Weltweit Reisen – Reisemagazin


Nicht oft bekommen selbst die Bewohner der nördlichen Regionen der Welt, also Alaska, Kanada, Russland und Grönland, einen Eisbären zu Gesicht. Gut so, denn so faszinierend die Tiere auch sind, sie sind ihrem Umfeld perfekt angepasste Raubtiere und keineswegs zu unterschätzen, sollten sie aggressiv sein oder sich bedroht fühlen. Allerdings treibt der Klimawandel immer mehr Eisbären in die Ortschaften, um dort …

Mehr über Eisbären erfahren

In Australien ist die Selbstmordrate von Bauern um 1,6 Mal höher als in anderen Industrien. Um gegen das Stigma psychischer Krankheiten anzukämpfen, animiert ein Farmer seine Kollegen und Kolleginnen zu witzigen Nacktfotos. Die Initiative soll Aufmerksamkeit auf die Leistung und auch die Probleme der Farmer lenken und auch …

Am 6. Februar 1840, also vor insgesamt 178 Jahren, wurde der „Vertrag von Waitangi“ von den Pākehā (den europäischen Einwanderern) und den Māori unterzeichnet. Federführend hierbei waren Kapitän William Hobson, James Busby und Henry Williams, welche den Vertrag mit Unterstützung der einiger Missionare in Neuseeland entwarfen, vorstellten und die einzelnen Klan-Führerinnen und -Führer, unter ihnen …

Mehr über den Waitangi-Day erfahren

In diesem Jahr wird Island viele Feierlichkeiten veranstalten und, nach dem Überraschungserfolg bei der Fußball-Europameisterschaft 2016, ein weiteres Mal in das Interesse der Öffentlichkeit sowie aller Reisenden und Land- wie Kulturinteressierten rücken. Das liegt an folgendem Jubiläum, das die Insel zum Ende des Jahres zelebrieren wird.

Es ist wieder soweit: Die Leipziger Buchmesse kündigt sich an und selbstverständlich ist der MANA-Verlag auch wieder mit dabei. Vom 15. bis 18. März 2018 werden Sie uns in der Halle 3 am Stand F 203 finden, wo wir unser Programm und spannende Neuerscheinungen präsentieren werden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand oder bei einer der Lesungen, die …

Naturwunder, sie können wunderbar oder schrecklich sein, manchmal sogar beides gleichzeitig. Stürme und Überschwemmungen, wie sie die letzten Tage die neuseeländischen Städte Auckland, Christchurch und Rotorua erschüttert haben, gehören eher zu der zweiten Kategorie. Nachdem bereits im Frühjahr 2017 der Hurrikan „Debbie“ über Australien und Neuseeland hinwegfegte und mehrere …

Sie arbeiten gleich viel, gleich hart und gleich lang. Und doch ist es ein bekanntes Phänomen, dass Frauen, selbst in westlich säkularen Industriestaaten, immer noch weniger verdienen als Männer. Das ist auch in Island so, obwohl das Land seit vielen Jahren an der Spitze des Gleichstellungsrankings, einer Studie des Weltwirtschaftsforums, steht. Seine Vorreiterstellung, einer Studie des …

Weihnachten steht vor der Tür. Um die dunklen Tage ein wenig heller zu machen und die Vorfreude auf das Reisejahr 2018 zu steigern, hat sich der MANA-Verlag gemeinsam mit der Fluggesellschaft Emirates eine Weihnachtsaktion ausgedacht. Einfach die Quizfrage beantworten und mit ein bisschen Glück, einen Flug für zwei Personen nach Neuseeland oder Neuseelandbücher gewinnen!

Kängurus sollen auf den Speiseplan

Uluru: Australiens Heiligtum wird gesperrt

Als Pilgerer auf der japanischen Insel Shikoku

Wanderhighlights in Australiens Süden

Costa Rica – Das pure Leben

Tourismus-Boom in Japan

Te Araroa – Zu Fuß durch Neuseeland

Amerika – Das neue “Trumpland”?