MANA-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse 2017

MANA-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse 2017


Slider

So war die Frankfurter Buchmesse 2017

Der Oktober ist immer ein aufregender Monat in der Verlagswelt: In dieser Zeit findet die Frankfurter Buchmesse statt.

Wochenlang vorher werden Gespräche mit Agenten und Autoren und anderen Büchermenschen geplant und vorbereitet. Lange wird über die Präsentation des aktuellen Programms für Buchhändler und Journalisten gesprochen und fleißig werden Novitäten produziert.

Als die Buchmesse am 11. Oktober ihre Pforten öffnete, freuten wir uns, den Besuchern endlich unsere Bücher präsentieren zu können. Viele kamen zum Gespräch vorbei und stöberten sogleich in unseren Neuerscheinungen und in der kostenlosen Messe-Broschüre Unterwegs in Neuseeland von unserem Partner NeuseelandNews.

Begeistert wurden unsere Autoren am Stand – darunter etwa Arthúr Bollason, Wolfgang Beckmann, Thomas Bauer, Ann Kathrin Saul, Katharina Arlt oder Silke Schranz und Christian Wüstenberg – über ihre Bücher ausgefragt und um Exemplare mit persönlicher Widmung gebeten.

Zahlreiche Gäste rätselten bei unserem Messe-Gewinnspiel, bei dem man mit ein wenig Glück ein Lesebuch aus unserer Länderporträt-Reihe oder einen Fluggutschein für zwei Personen nach Island gewinnen konnte. Den Flug-Gutschein hat die Fluggesellschaft IcelandAir zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Gewinner werden wir in Kürze bekannt geben.

Doch genug der langen Worte! Wir bedanken uns für die netten Besuche, freuen uns auf die nächste Messe und zeigen noch ein paar Impressionen aus der Woche:

 

Links: Wolfgang Beckmann und seine Frau, Rechts: Arthur Bollason signiert sein Island-Lesebuch
Nationalparks im Osten Kanadas auf der Frankfurter Buchmesse 2017
Rechts: Ann Kathrin Saul und Verleger Hartmut Jäcksch auf der Frankfurter Buchmesse 2017
Thomas Bauer mit seinem Buch "Fremdes Japan" am MANA-Stand auf der Frankfurter Buchmesse 2017
MANA-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse 2017
previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider

 

Kommentar erstellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.